Italianmyfood

Symphonie der Aromen

€27,90

Inklusive Steuern. Zzgl. Versandkosten.

Empfangen
Zubereiten
Ein paar Minuten
Genießen!
Eine Symphonie komplexer, widersprüchlicher, kontrastreicher Aromen, die in ihren Gegensätzen eine perfekte Balance schaffen: ein Menü, um den Sommer in all seinen Nuancen zu feiern.


Die Gerichte

Von Nordafrika bis zu den Tischen im Piemont: Das Perlhuhn wird seit der Antike hoch geschätzt, sowohl wegen seines Fleisches als auch wegen seiner Eier. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass sein Name von der alten ägyptischen Zivilisation herrührt: Aller Wahrscheinlichkeit nach verzehrten Pharaonen und hochrangige Beamte sein köstliches Fleisch. Er wird auch Numida comune oder Gallina Faraona genannt, ist etwa so groß wie ein Fasan und zeichnet sich durch einen kahlen Kopf aus, auf dem der Kamm und die roten Kehllappen hervorstechen, was ihm ein ausgesprochen lustiges Aussehen verleiht. Eine seiner Besonderheiten ist, dass er mehrfarbig ist: Im Allgemeinen sind die Federn im oberen Teil dunkelgrau, aber unten ist er weiß gesprenkelt, wird im Nacken und auf der Brust lila und auf den Wangen bläulich.

Geschätzt für sein mageres Fleisch mit hohem Proteingehalt, aber mit einem aromatischeren Geschmack als andere Vögel wie Huhn oder Pute, ist es der unbestrittene Protagonist unvergesslicher Gourmetgerichte. Obwohl es eine dunkle Farbe hat, fällt es in die Kategorie des weißen Fleisches, was es aufgrund seines geringen Fettgehalts auch für Diätwillige perfekt macht. In der Tradition ist es vor allem als "Perlhuhn im Garten" bekannt, für die klassischste Kombination mit der Sauce giardiniera, die typischerweise für gekochtes Fleisch verwendet wird. Begleitet von der Knackigkeit und Frische des saisonalen Gemüses, gibt er sein Bestes, ohne von zu intensiven Aromen überwältigt zu werden, die ihm die verdiente Hauptrolle stehlen würden.

Zutaten und Nährwerte
 

Zutaten: Perlhuhn 79%, natives Olivenöl extra, Paprika, Karotten, Blumenkohl, Zwiebeln, Balsamico-Essig (Weinessig, konzentrierter Traubenmost, Karamell E150d, Antioxidationsmittel E220, (SULFITE)), Maisstärke, Weißweinessig, grüne Bohnen, getrocknete Tomaten, Salz, Thymian .Kann Spuren von SCHALENFRÜCHTEN, FISCH, EIERN und MILCH enthalten.

Aufbewahrungsbedingungen: Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen.

 Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie:

1110 kJ / 267 kcal

Fett:

19 g

- Davon gesättigte Fettsäuren:

2,9 g

Kohlenhydrate:

2,6 g

- Davon Zucker:

1,1 g

Eiweiß:

22 g

Salz:

0,56 g

 

 

Eine gekonnte Mischung aus Hart- und Weichweizenmehl, Eiern (mit einem hohen Anteil an Eigelb, was die charakteristische tiefgelbe Farbe ergibt) und - traditionell - den geschickten Händen der Frauen der Langa: So entstehen nach stundenlanger, geduldiger Arbeit die Tajarin, die Pasta, die traditionell von Hand hergestellt, ausgerollt und geschnitten wird. Die Zubereitung ist langwierig, wobei der Teig immer feiner ausgerollt wird, bis er die gewünschte Dicke erreicht; vor dem Schneiden müssen die Tajarin mindestens eine halbe Stunde lang trocknen, damit sie nicht kleben.

In diesem Gericht bieten wir sie in Begleitung von Steinpilzsauce an. Warum werden sie so genannt? Die Herkunft des Namens ist umstritten. Schon die alten Römer nannten diesen Pilz suillus, "Schwein", wovon sich der heutige Name ableitet: Nach Ansicht der einen ist der Name auf sein gedrungenes und massiges Aussehen zurückzuführen, für andere hängt er mit der besonderen Vorliebe des betreffenden Pilzes in der Ernährung von Schweinen zusammen, die gerne Trüffel und Pilze essen.

Zutaten und Nährwerte

1 - Tajarin mit Ei

Zutaten: SEMOLINA MUSCHEL (Weizen Herkunft: Italien), frische pasteurisierte EIER - aus Freilandaufzucht, Herkunft ITALIEN - (20%), Wasser.

Kann Spuren von NÜSSEN, MOLLUSKEN und SOJA enthalten. SULPHITEN, CELERIE, MILCH.

Lagerung: Im Kühlschrank bei +4°C lagern - Produkt unter Schutzatmosphäre verpackt.

Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie:

1197 kJ / 283 kcal

Fett:

2,8 g

- Davon gesättigte Fettsäuren:

0,78 g

Kohlenhydrate:

53,6 g

- Davon Zucker:

1,08 g

Eiweiß:

10,5 g

Salz:

0,06 g

 

Frisch-Ei-Nudeln 250 g
Produziert für Langhemyfood s.r.l. Via Vivaro, 29/A 12051 Alba - Italien im Werk in der Str. Falchetto 61/E - Bra (CN) EC stamp IT B7G0U CE

 

2 - Sauce mit Steinpilzen

Zutaten: Steinpilze 74% (Boletus edulis und seine Gruppe), Tomatenmark (Tomate, Tomatensaft, Säurekorrekturmittel: Zitronensäure), natives Olivenöl extra, Olivenöl, Salz, Zwiebel, Petersilie, Zucker, Thymian, Knoblauch, schwarzes Pfefferpulver.

Kann Spuren von EIER, NÜSSEN, MILCH, FISCH, CELERIEenthalten.

Lagerung: Lagern Sie das Gerät an einem kühlen, trockenen Ort. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie:

398 kJ / 96 kcal

Fett:

6,6 g

- Davon gesättigte Fettsäuren:

1 g

Kohlenhydrate:

4,6 g

- Davon Zucker:

3,1 g

Eiweiß:

3,2g

Salz:

1,28 g

 

Sauce mit Steinpilzen 180 g
Produziert für Langhemyfood s.r.l. Via Vivaro, 29/A 12051 Alba - Italien im Werk in der Str. Falchetto 61/E - Bra (CN) EC stamp IT B7G0U CE

Eine bäuerliche Weisheit lehrt uns, dass es nur einen Hahn im Hühnerstall geben kann: Deshalb war es schon in der griechischen Antike üblich, männliche Hühner zu kastrieren. Mit dem zusätzlichen Vorteil, dass der Kapaun, der in jungen Jahren kastriert wird,
ein zarteres und schmackhafteres Fleisch behält. Berühmt geworden in der italienischen Literatur durch Manzoni in I Promessi Sposi (Die Verlobten), als die Hauptfigur Renzo vier lebende Kapaune als Geschenk nach Azzeccagarbugli bringt, hat er sich über die Jahrhunderte einen Platz in der bäuerlichen
Kultur als prestigeträchtiges Geschenk und als saftiges Gericht erarbeitet.
Gekocht, sein Fleisch wird von den Knochen gelöst und in Gläsern in Öl gegart. Um den Geschmack hervorzuheben, wird in unserem Salat nichts über den Geschmack des piemontesischen Schwarztrüffels hinausgehen, eine Delikatesse des Untergrunds, noch heute Frucht der Arbeit der "trifolao", die bei der Suche von den treuen tabui, den Trüffelhunden, begleitet werden.


Zutaten und Nährwerte

1 - Capppone und schwarzer Trüffel

Zutaten: Kapaunfleisch (verwendet 88 g pro 100 g des fertigen Produkts), natives Olivenöl extra, Maisstärke, Marsala (enthält SULPHITEN), schwarze Trüffel 0,8% (Tuber aestivum), Salz.

Kann Spuren von NÜSSEN, EIER, MILCH, FISCH und CELERIEenthalten.

Lagerung: Im Kühlschrank bei +4°C lagern

Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie:

1873 kJ / 451 kcal

Fett:

35 g

- Davon gesättigte Fettsäuren:

7,7 g

Kohlenhydrate:

13 g

- Davon Zucker:

0,8 g

Eiweiß:

22 g

Salz:

1,2 g

 

Kapaunfleisch mit schwarzem Trüffel 200 g
Produziert für Langhemyfood s.r.l. Via Vivaro, 29/A 12051 Alba - Italien von DP S.N.C. di Davide Palluda & C. - Via Torino, 175 - 12043 Canale - EG-Stempel: EN Q775O CE

 

Frisch im Sommer, im Winter in Gläsern, für ein Löffeldessert, das sie mit Amaretto, dunkler Schokolade und Kakao kombiniert: Pfirsiche gehören zu den am meisten geschätzten Früchten des Roero und sind auch die Protagonisten einer Messe, die im Juli die Stadt Canale belebt.

Ursprünglich aus China stammend, steht diese Frucht im Mittelpunkt unzähliger Legenden, wie z.B. dem Mythos, der mit ihrer Kraft verbunden ist, unsterblich zu machen. Ein Schicksal, das dieses Dessert sicherlich auch dank des Geschmacks von Amaretto ereilt hat: Wie der Name dieses Kekses (und des gleichnamigen Likörs, der Grundlage dieser Zubereitung) vermuten lässt, wird die bittere Empfindung durch die Verwendung von Mandeln und Armelline, den Kernen im Inneren der Pfirsichkerne, hervorgerufen.

Der Ursprung dieser Delikatesse, eine Neuinterpretation des traditionellen "persi pien", liegt auf dem Lande. Das Rezept wurde von der Großmutter an die Tochter weitergegeben und diente ursprünglich zum würdigen Abschluss der Mahlzeit von Ferragosto, auf dem Höhepunkt des Sommers, wenn die Pfirsiche saftiger und duftender sind.

Zutaten und Nährwerte

1. Pfirsiche, Kakao und Makronen

Zutaten: Pfirsiche (verwendet 120g pro 100g Fertigprodukt), Zucker, Amaretti-Kekse in Korn 4% (Zucker, Aprikosen-Mandeln 19%, Eiklar, MILCH-Eiweiß, Aromen, Backtriebmittel: Ammoniumcarbonat), Zartbitterschokolade (Kakaomasse 48%, Zucker, Kakaobutter 14%, Emulgator: SOJA-Lecithin, natürliche Aromen), Kakaopulver 0,6%, Zitronensaft. Kann Spuren von GLUTEN, NÜSSEN, FISCH und ZEDERN enthalten.

Lagerung: Lagern Sie das Gerät an einem kühlen, trockenen Ort. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie:

544 kJ / 128 kcal

Fett:

0,8 g

- Davon gesättigte Fettsäuren:

0,2 g

Kohlenhydrate:

28 g

- Davon Zucker:

26 g

Eiweiß:

14 g

Salz 0 g

 

Pfirsichpüree mit Kakao und Amaretti-Biskuits 200 g
Produziert für Langhemyfood s.r.l. Via Vivaro, 29/A 12051 Alba - Italien im Werk in der Via Torino, 175 - 12043 Canale - EG-Stempel: IT Q775O CE | Herkunft: Italien

Das könnte Sie interessieren

Kürzlich angesehen