Die glänzenden, knackigen und süßen Paprikaschoten, die in Carmagnola ihre Wahlheimat haben, sind in der piemontesischen Küche weit verbreitet. Leonardo Da Vinci verwendete die getrocknete und gemahlene Paprika für die Farben seiner Fresken.

Die Sonne, die sie bei der Reifung begleitet, reichert sie mit Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium, Beta-Carotin und vor allem Vitamin C an: Dieses wertvolle Element für unseren Organismus wurde erstmals von dem ungarischen Wissenschaftler Albert Szent-Györgyi isoliert, der die Paprika analysierte und für diese Entdeckung 1937 den Nobelpreis erhielt.

Paprika eignet sich ausgezeichnet als Ergänzung zur Vorspeise oder als Beilage zu Sardellen und Thunfisch. Letzterer ist der einzige warmblütige Fisch und ein sehr erfahrener Schwimmer: Er kann sogar 80 km/h erreichen.

Die Sardellen sind viel langsamer, aber sie erreichen die Langhe schneller vom ligurischen Meer und dem nahegelegenen Frankreich aus: Die piemontesischen Händler gingen tatsächlich auf der Suche nach Salz und Sardellen bis an die Mündung der Rhone in der unteren Provence.

Zutaten und Nährwerte

Zutaten: Marinierte Paprika (verwendet 68 g pro 100 g Fertigprodukt)
(Paprika, Weißweinessig (enthält SULPHITEN), Zucker, Weißwein, Salz), natives Olivenöl extra 17%, ACCIUGHE-Sauce 7,8% (Natives Olivenöl extra, ANCHOVIES (Engraulis encrasicolus) 22% der Sauce, Weißweinessig (enthält SULPHITEN), Petersilie), TUNA in Öl 7,6% (TUNA (Thunnus albacares), Olivenöl, Salz), Knoblauch.

Kann Spuren von: SCHALENFRÜCHTEN, EIERN, MILCH und SELLERIE.

 

Aufbewahrungsbedingungen: Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen.

Nährwerte (Durchschnittswerte pro 100 g des Produkts):

Energie 978 Kj/ 237 Kcal
Fett: 24 g
- Davon gesättigte Fettsäuren: 3,3 g
Kohlenhydrate: 2,9 g
- Davon Zucker: 2,9 g
Eiweiß: 3 g
Salz: 0,07 g

 


Produziert für Langhemyfood s.r.l. Via Vivaro, 29/A 12051 Alba - Italien im Werk in der Via Torino, 175 - Canale - Italien